Sebastian Kirsch: Blog

Sunday, 13 February 2005

Ingo Börchers: Das Blaue vom Himmel

Filed under: — Sebastian Kirsch @ 00:20

Heute abend habe ich am Atelier-Theater als Techniker gearbeitet; auf dem Programm stand diesmal Ingo Börchers. Rosa Wirtz hat ihn treffend als “Rakete” angekündigt, und das war wörtlich zu nehmen: Auf der Bühne ist sein Mundwerk nicht zu stoppen. Das Programm bedient sich freizügig aus den Erkenntnissen der Physik und ihren Auswirkungen auf Politik und Alltagsleben: So lässt sich die Relativitätstheorie laut Börchers ganz einfach nachvollziehen, wenn man sich vor Augen hält, dass die Länge einer Minute zum Beispiel davon abhängt, auf welcher Seite der Klotür man sich befindet. Garniert wird das ganze mit einer Unmenge an nutzlosem Wissen, das in atemberaubender Geschwindigkeit vorgetragen wird, und einigen ausgewählten physikalischen Versuchen.

Mir hat der Abend sehr gut gefallen; den Förderpreis des deutschen Kabarettpreises hat Ingo absolut zu Recht bekommen. Die Zusammenarbeit war ebenfalls sehr angenehm und entspannt – besser kann man es sich kaum wünschen.

Wer ihn spontan sehen will: Am Dienstag, den 15.2., und Mittwoch, den 16.2., ist er im Haus der Springmaus in Bonn zu Gast.

Comments

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment

Sorry, the comment form is closed at this time.


Copyright © 1999--2004 Sebastian Marius Kirsch webmaster@sebastian-kirsch.org , all rights reserved.